Diese Seite drucken

Bauprojekt


Navigation


„Kiezerkundung im  Samariterviertel“

Ein Bauprojekt der Klassen 1/2/3 a, b, c in Zusammenarbeit mit der Architektenkammer Berlin

17.09.- 16.10. 2014

Unsere Schulumgebung verändert sich. Viele neue Wohnhäuser entstehen dort wo es Lücken oder kleine Grünflächen gab.

Die Kinder der Klassen 1/2/3 a, b, c  gingen mit Fotoapparaten auf Kiez- Tour. Sie erkundeten die Fassaden der Wohnhäuser, welche Gebäude es noch im Kiez gibt und wie sie genutzt werden und suchten die grünen Plätze und Ecken.

Zwei  Architektinnen  erzählten den Kindern von ihrer Arbeit und führten sie zu den Baustellen in der näheren Umgebung. Dort sahen sie wie ein Haus gebaut wird und konnten auch einem Bauleiter ihre Fragen stellen.

Dann ging es an die eigene Arbeit. 




Auf einem maßstabgerechten Grundriss  der Dolziger Straße gestalteten die Kinder Häuser nach ihren Vorstellungen.




 

                                

 

                                                     

 

 

Die Fassaden sind bunt und oft gibt es auf dem Dach eine Grünfläche oder auch einen Swimmingpool. Das ist der Traum der Kinder!      

 

 

      

Im Beisein der Architektinnen und vieler Eltern präsentierten die Kinder “ ihre“  Dolziger Straße.

                  

       

Ende :) !


   



 


Vorherige Seite: Luftetage
Nächste Seite: Wasseretage